st. johannes-junggesellen-bruderschaft-hoven-bettrath-lockhütte e.v.

Sei dabei - Frühkirmes 28. - 30.05.2022

Über zwei Jahre warten hieß es für Yannick Gaden und seine Mitstreiter, nachdem er bereits im September 2019 den Vogel abschoss und die Königswürde errang, ehe sie nun dieses Jahr endlich als Kirmesvorstand die St. Johannes-Junggesellen-Bruderschaft Hoven-Bettrath-Lockhütte repräsentieren dürfen.

Und so bereiten sich aktuell nicht nur die 13 jungen Männer, sondern auch alle anderen Bettrather Bruderschaftler und die Nachbarschaften akribisch darauf vor, alles das, worauf in den vergangenen Monaten verzichtet werden musste, nachzuholen.

Ganz Bettrath freut sich darauf, dass es nun endlich wieder losgeht und ein tolles Schützenfest gefeiert werden kann.

Und so hat sich am generellen Ablauf des Festwochenendes gar nicht so viel geändert.

Am Samstag, 28.5.2022 startet das traditionelle Maienfahren, welches um 19:00 Uhr ins Maiensetzen und in den Großen Zapfenstreich an der Herz-Jesu-Kirche übergeht. Danach ist Kirmesauftakt im Festzelt am Dorfanger Hackesstraße.

Nach der Festmesse am Frühkirmessonntag um 11:00 Uhr findet die traditionelle Altarparade statt, ehe um 13:00 Uhr die Große Parade aller Bettrather und Neuwerker Bruderschaften auf der Hansastr. starten wird. Daran anschließend werden im Festzelt die Orden an verdiente Bruderschaftler verliehen.

Zum Prunkumzug treffen sich die 4 Kirmesvorstände nebst Damen um 19:00 Uhr am Tunnel Dünner Str. zum Umzug durch Neuwerk. Danach lädt die St. Maria-Männerbruderschaft zum Königsball.

Am Montag, 30.5.2022 beginnt um 10:00 Uhr der ökumenische Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche, die anschließende Parade findet wieder auf der Hansastr. statt. 

Nach dem Prunkumzug durch Bettrath klingt abends nach dem Königsball der St. Johannes-Junggesellen-Bruderschaft die Frühkirmes aus.

Die Bettrather Bruderschaften laden herzlich zum Veranstaltungswochenende ein. Gefördert wird dieses durch das Programm „Neustart miteinander“ des Ministeriums für Heimat des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Spätkirmes 2021

Impressionen

Uns bleibt nicht viel zu sagen außer: Danke! Danke an alle, die dabei waren und die erste Kirmes nach 2 Jahren Abstinenz unvergesslich gemacht haben! Nachfolgend findet ihr ein paar Eindrücke der Feierlichkeiten an allen drei Kirmestagen. 



wir sagen danke

An dieser Stelle möchten wir einmal die Gelegenheit ergreifen und uns bei all unseren Sponsoren bedanken!

 

Eigentlich würden wir im Zelt zusammen feiern und die altbekannte Werbewand aufstellen. Da wir alle wissen, dass dies im Moment nicht möglich ist, richten wir nun auf diesem Wege eine "virtuelle Werbewand" ein und sagen Danke für Eure Unterstützung in der aktuellen Zeit und allen vergangenen Jahren!


Termine


Frühkirmes                     28. - 30.05.2022

Spätkirmes                     24. - 25.09.2022